Herzogspaar von Sussex in Botswana

Prinz Harry ist jemand der gerne reist, er ist schon mit unseren Partnern am Nordpol gewesen. Doch seine Liebe Meghan hat ihn Botswana schmackhaft gemacht. Sie hatten dort bestimmt schöne Ferien

Ein Artikel in der Welt beschreibt die Reise in das wilde Paradies im Süden Afrikas. Die Schreibweise von Botswana ist da ein wenig speziell:

Wie sich Meghan und Harry in Botswana näher kamen

Botswana scheint in den Leben der beiden Schönen und Reichen eine wichtige Rolle zu spielen. Sie sind nochmals hingereist, ist ja schön, Botswana gehört zum Commonwealth. Das Land ist auch hervorragend regiert und schützt die Natur. Der Einsatz der beiden auf beiliegenden Video, die Informationen spärlich:

Dennoch scheint sich die Liebe wirklich in Botswana entwickelt zu haben. Es gibt da einen Bericht, zum 35. Geburtstag von Harry hat Meghan einen kleinen Garten angelegt.
Botswana Garten für Harry

Ich hoffe, der Blog macht ein wenig Spass. Mit einem guten Einkommen ist für jeden eine Reise nach Botswana möglich. Den Menschen begegnen und eine atemberaubende Natur erleben, erweitert das Leben für alle Beteiligten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.